VfB-Logo-Website

Saisonverlauf BLOG 2013/14

Einstimmung aufs Fest

20131124-vfb-krippenausstellungWaldshut-Tiengen - Ausstellung des VfB Waldshut in der Stadtscheuer vereint 50 Krippen. Klage über zurückgehendes Besucherinteresse.

Weihnachten steht vor der Tür. Es ist zwar noch eine ganze Weile hin bis zum Fest, trotzdem zog die Krippenausstellung des VfB Waldshut in der Waldshuter Stadtscheuer auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher an. Christian Wagner, Vorsitzender des VfB Waldshut: „Wir veranstalten die Krippenausstellung dieses Jahr bereits zum 19. Mal.

Der Erlös aus den Eintrittsgeldern und der Bewirtung in der Kaffeestube sowie den Standmieten für die Aussteller wird traditionell der Fußballjugend des VfB zugute kommen. Zwar scheint das Interesse an der Ausstellung etwas zurückgegangen zu sein, aber wir sind dennoch zufrieden. Solange die Aussteller kommen, werden wir weitermachen.“

Auch Max Volk aus Bernau, seit der ersten Ausstellung dabei, musste feststellen, dass das Interesse an der Krippenausstellung in der Stadtscheuer zurückgeht. „Es lässt nach“, bedauert Max Volk und führt das nicht zuletzt auch auf eine schwindende Religiosität der Menschen zurück. „Auch Geldprobleme und Veränderungen bei der Einrichtung der Wohnungen junger Leute spielen bei dieser Entwicklung eine nicht zu unterschätzende Rolle.“

„Wir wollen auf jedem Fall nächstes Jahr beim 20-Jährigen mit dabei sein, und ich bin sicher, dass meine Tochter, der ich das Geschäft übergeben habe, auch weiterhin in die Stadtscheuer kommen wird.“ Über 50 Krippen unterschiedlichster Stilrichtungen waren auf den zwei Etagen der Stadtscheuer zu bewundern und käuflich zu erwerben.

Daneben wurde eine große Auswahl an Accessoires für bereits vorhandene Krippen, an handgezogenen Kerzen und an Weihnachtsschmuck jeglicher Art angeboten. Interessierte Zuschauer hatten immer wieder Manfred Frei aus Lauchringen, der vor Ort seine Kunstwerke in Tiffany-Technik entstehen ließ, und ein Drechsler im Obergeschoss, der mit sicherer Hand Kerzenleuchter und Holzschalen aus groben Holzklötzen drehte.

Für das kommende Jahr schlugen die Aussteller vor, mit einem großen Banner in der Kaiserstraße für mehr Aufmerksamkeit auf die 20. Ausstellung in der Stadtscheuer zu sorgen. Christian Wagner versprach, mit der Stadt wegen einer Genehmigung in Verhandlung zu treten.

20131124-vfb-krippenausstellungEinen Vorgeschmack auf Weihnachten bekamen die beiden Mädchen auf der Krippenausstellung des VfB Waldshut in der Stadtscheuer. Das Bild zeigt sie vor einer orientalischen Krippe, dem jüngsten Werk des Krippenbauers Eugen Bäumle (hinten). Bild: bingold

Quelle Bericht und Bilder: Südkurier

Drucken E-Mail

Copyright © 2018 VfB Waldshut 1910 e.V. - All Rights Reserved.