VfB-Logo-Website

VfB aktuell - FC Tiengen

Stadionzeitung TitelStadionzeitung zum 1. Heimspieltag der Saison 2019/20

VfB Waldshut - FC Tiengen

Verbandsspiel Bezirksliga Hochrhein
Samstag, 24. August 2019
Spielbeginn 16:30 Uhr
MAY-Sportplatz Schmittenau

Zur Stadionzeitung

Drucken E-Mail

Spiel- und Vereinsbetrieb 3-Tage

August 2019:
Sa. 24.08.2019:  VfB Waldshut - FC Tiengen
Bezirksliga Hochrhein 330011014
16:30, WT, MAY-Sportplatz, Rasen
1. Heimspiel Bezirksliga 2019/20 und Lokalderby
Sa. 24.08.2019:  VfB Waldshut 2 - SV Blau-Weiß Murg 2
530014332 Freundschaftsspiel
19:00, WT, MAY-Sportplatz, Kunstrasen
. . .
© 2019 CKalender-Service 2019 - Ein Produkt von medialines Online-Systeme

Drucken E-Mail

Der Trainer hat das Wort

pers kovacevic danijel

Liebe Fußballfreunde,

ich möchte zunächst einmal die Gastmannschaft aus Tiengen samt Trainer- und Betreuerteam, deren Fans sowie Schiedsrichter Riccardo Lambardo begrüßen, dem wir eine faire und damit einfach zu leitende Partie wünschen. Und natürlich freue ich mich wieder über die Unterstützung unserer Anhänger, die sicherlich ebenso groß sein wird wie in der vergangenen Saison.

Ich möchte erst einmal einen kurzen Rückblick auf unseren Saisonstart in Wittlingen am vergangenen Sonntag machen, der ja mit einer 0:4-Niederlage gründlich daneben gegangen ist. Wir haben die ersten zehn Minuten richtig gut begonnen, dann aber ein katastrophales Eigentor kassiert.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Das VfB-Trainierteam 2019/20

20190820 1ma trainierteam komplettVfB Waldshut 2019/20: Unser neues Trainergespann. Von links Torwart Trainer Viktor Kargados, Betreuer Dani Ferrari, Trainer Danijel Kovacevic, Co-Trainer und Spieler Bora Kalyon.

Drucken E-Mail

FC Wittlingen - VfB Waldshut 4:0

Ein kluger Mann hat einmal gesagt, dass Erfolg die Summe richtiger Entscheidungen sei. Dass auch der Umkehrschluss gilt, hat der VfB heute nachdrücklich untermauert. Der Sieg für die Gastgeber geht absolut in Ordnung, hätte der VfB aber heute nicht ein unglückliches Händchen bei seinen Entscheidungen gehabt, wäre kaum ein Viertoreunterschied dabei heraus gekommen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Ausblick auf die neue Saison

pers fricker klausLiebe Freunde des VfB Waldshut,

vor dem Saisonstart der ersten Mannschaft am Sonntag bei einem der Meisterschaftsfavoriten in Wittlingen möchte ich gerne einen Ausblick auf die neue Saison machen. Für mich ist es zunächst einmal wichtig, dass die Mannschaft nichts mit dem Abstieg zu tun haben wird. Wir haben eine sehr starke Spielerdecke sowohl von der Quantität als auch der Qualität der Spieler her gesehen.

Insofern bin ich mir ganz sicher, dass wir dieses Minimalziel, das wir uns gesetzt haben, erreichen werden. Wir haben einige Zugänge, von denen wir uns viel versprechen, aber genauso setze ich meine Hoffnungen auf die jungen Spieler im Team, die mit viel Ehrgeiz einen Platz in der ersten Elf erreichen können. Wir wollen an unseren jungen Spielern auf alle Fälle weiter festhalten, das ist unser Schlüssel für die Zukunft.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Rasenplatz-Sanierung 2019

20190815 rasen sanierung

Die Sanierung des VfB-Rasenplatzes ist über die Sommerpause in vollem Gange.

Heute wurde die Rasenfläche nochmals abgesaugt und nachgesät. Nun muss die folgenden Tage gut gewässert werden. Dann kann die neue Saison kommen.

Da Heimspiele in der Saison 2019/20 übrigens in aller Regel wieder samstags um 16:30 Uhr stattfinden, darf man davon ausgehen, dass nun wieder vermehrt auf dem Rasenplatz gespielt wird.

Drucken E-Mail

Spielbetriebsbezogene Infos zur Saison 19/20

Durch den Verbandstag 2019 wurden einige Beschlüsse mit direktem Bezug zum Spielbetrieb getroffen. Hier haben wir die wichtigsten Informationen zu den Beschlüssen kompakt zusammengefasst. Insbesondere zu den Neuerungen durch den digitalen Spielerpass und den Wegfall des Genehmigungsverfahrens für Trikotwerbung finden Sie dort weiteren Informationen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Für den VfB Waldshut ist die Landesliga ein Fernziel

Vor dem Saisonstart der Fußball-Bezirksliga, Hochrhein: Der neue Trainer Danijel Kovacevic setzt auf den Teamgeist. Elf neue Spieler erweitern den Kader des letztjährigen Aufsteigers.

20190813 1ma zugaengeNeue Gesichter: Beim VfB Waldshut gab es Zuwachs im Kader. Neu dabei sind (hinten, von links) Stjepan Kovacevic, Franjo Bicvic, Bora Kalyon, Fayik Onurlu, Alessandro Russo sowie (vorn, von links) Nikica Juric, Tom Krieg, Marius Granacher und Arber Islami. Auf dem Foto fehlen Arne Bindert und Dominik Merdita. | Bild: David Mollmann

Fußball-Bezirksliga: – Ist es ein Hinweis? Oder sogar eine versteckte Ansage? Danijel Kovacevic winkt sofort ab: "Auf gar keinen Fall. Unser Saisonziel ist es, vorn mitzuspielen – nicht mehr und nicht weniger", betont der neue Trainer des VfB Waldshut, der immerhin als frischgebackener Meistermacher des FC Klingnau über den Rhein wechselt: "Wir haben zum Abschluss meiner dreieinhalbjährigen Tätigkeit dort den Sprung in die 2. Liga Interregional geschafft."

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2

Copyright © 2018 VfB Waldshut 1910 e.V. - All Rights Reserved.