VfB-Logo-Website

Saisonverlauf BLOG 2013/14

Krippenausstellung am 23. und 24. November

20131118-krippenausstellung-logoKinder und Erwachsene gehen Jahr für Jahr gerne in Scharen zur Krippenausstellung, die zum 19. Mal vom VfB Waldshut in der Stadtscheuer in Waldshut am Samstag und Sonntag, 23. und 24. November, jeweils von 11 bis 18 Uhr auf zwei Ebenen präsentiert wird.

Das Hauptaugenmerk liegt wie in jedem Jahr bei den Krippen, von denen über 50 mit vielen Figuren ausgestellt sind.

Max Volk aus Bernau, Klaus-Peter Schwab aus Klettgau, Rudolf Nobs aus Stegen, Ernst Gampp aus Bonndorf-Wellendingen, Eugen Bäumle aus Küssaberg, Felix Ruch aus Klettgau sowie Andreas Stoll vom Geschäft Baumzeit in Waldshut präsentieren ihre Kunstwerke, die in verschiedenen Formen sowie verschiedenen Stilrichtungen - von der »klassischen« Krippe über ein »Schwarzwaldhäuschen« bis hin zur orientalischen Version gezeigt werden. Außerdem zeigt Manfred Frei aus Lauchringen auf der Bühne, wie eine Krippe im Tiffany-Stil in 3D-Technik entsteht.  

Im Obergeschoss freuen sich drei neue Aussteller auf die Besucher. Sabine Granacher    verkauft weihnachtliche Tischläufer, Tischdeko, Tortentaschen und vieles mehr. Kerzenhersteller Günther Held aus Oberalpfen demonstriert, wie seine Naturkerzen aus Stearin entstehen. Am Sonntag zeigt Drechsler Roland Martin aus Bräunlingen zum ersten Mal seine Kunst.  

Außerdem ist wieder eine Bastel- und Malecke eingerichtet, und am Sonntag wird das beliebte Kinderschminken angeboten. Organisator dieser Ausstellung ist der VfB Waldshut mit Christian Wagner an der Spitze. Der Erlös der Krippenausstellung aus Eintrittsgeldern (2 €) - Kinder bis zwölf Jahre haben freien Eintritt - und der Bewirtung in der Kaffeestube in der Stadtscheuer kommt traditionell der Fußballjugend des VfB zugute.

20131118-krippenausstellung-01

20131118-krippenausstellung-02

20131118-krippenausstellung-03

20131118-krippenausstellung-logo

Drucken E-Mail

Copyright © 2018 VfB Waldshut 1910 e.V. - All Rights Reserved.