VfB-Logo-Website

Saisonverlauf

VfB Waldshut 2 - SV Unteralpfen 0:7

Für unsere Zweite gab es gegen die Gäste aus Unteralpfen nichts zu holen. Trainer Vesel Alidemaj hatte zahlreiche Ausfälle zu beklagen und da die Personaldecke bei der Ersten ebenfalls dünn ist, konnte er auch von dort keine Spieler erwarten. Die Mannschaft, die er dann auf den Platz schickte, war den Gästen nicht gewachsen und die Niederlage geht in Ordnung.

Immerhin konnte der VfB die erste Halbzeit noch recht gut gegenhalten. Unteralpfen hatte zwar von Anfang an das Spiel in der Hand, mit geeinten Kräften konnten Großchancen der Gäste vermieden oder zumindest entschärft werden. Die zwei Tore in der ersten Hälfte fielen dementsprechend auch unglücklich. In der 24. Spielminute kam es bei einem Rückpass in der VfB-Hintermannschaft zu einem Missverständnis, das Unteralpfen zur Führung ausnutzen konnte. Unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff sprang der Ball nach einer Hereingabe von rechts einem Waldshuter Abwehrspieler so unglücklich ans Bein, dass Keeper Cristian Damiano keine Abwehrchance hatte.

Die zweite Hälfte ging rassig los. Zunächst konnte Damiano mit einem guten Reflex das dritte Gegentor verhindern. Praktisch im Gegenzug verpasste der VfB den Anschlusstreffer. Nach einer Flanke von Arbnor Smakaj köpfte Jean Lukaczewski den Ball gegen die Latte. Und im Anschluss an diese Szene hämmerte Unteralpfen einen direkten Freistoß zum 0:3 in die Maschen.

In der Folge vermochte es der VfB nicht, die Abwehr zu verdichten und den Schaden zu begrenzen. Spätestens nach dem 0:4 war das Spiel dann endgültig gelaufen.

 

Drucken E-Mail

Copyright © 2021 VfB Waldshut 1910 e.V. - All Rights Reserved.