VfB-Logo-Website

Rückrunde 2019 beginnt am Samstag

Liebe VfB’ler,

ab dem kommenden Samstag, 9. März beginnen die Spiele der ersten Mannschaft nach der Winterpause wieder und damit auch unsere Endspiele mit Blick auf den Klassenerhalt. Ich denke, dass jedes Spiel so betrachtet werden muss.

Zunächst möchte ich an dieser Stelle alle Neuzugänge herzlich willkommen heißen und wünsche ihnen wie allen anderen unseren Spielern vor allem eine verletzungsfreie Zeit, aber natürlich auch eine Zeit, in der wir zusammen viel Erfolg und viel Spaß  in unserem VfB haben werden.

In den Vorbereitungsspielen war zu erkennen, dass im Vergleich zur Vorrunde mehr Stabilität und gemeinsamer Wille in der Mannschaft  zu verspüren ist. Ich bin mir sicher, dass die Mannschaft mit ihrem sehr gut aufgestellten Trainerteam mit Nils Mühlenweg und Jochen Zuber alles daran setzen wird, um in der kommenden Saison wieder in der Bezirksliga spielen zu können. Da ist natürlich ein Sieg gegen unseren heutigen Gegner, den FC Wehr, der ebenfalls wie wir im Abstiegskampf steckt, ganz besonders wichtig. 

Ich möchte an dieser Stelle auch auf die starke Leistung unserer zweiten Mannschaft in der Vorrunde hinweisen, die nach dem souveränen Sieg beim Tabellenzweiten Lauchringen im letzten Spiel vor der Winterpause Tabellenführer ist. Die Zielvorgabe unseres Trainer Vesel Alidemaj wurde klar umgesetzt. Ich hoffe, dass sich der Zusammenhalt unter den Jungs noch mehr ausprägt, so dass sie das gemeinsame Ziel des Aufstiegs in die Kreisliga B schaffen und in der neuen Saison 2019/20 zusammen die neue Aufgabe angehen können.

Auch unsere A-Junioren-Spielgemeinschaft mit dem FC Tiengen ist auf einem guten Weg. Die Vorbereitung hat gezeigt, dass ein Relegationsplatz, der zu den Aufstiegsspielen in die Verbandsliga berechtigt, sicher möglich ist - und von unserem Trainerteam Markus Hristanovic und Uwe Kirchner, denke ich, auch so ausgegeben wird.

Ich wünsche abschließend allen Mannschaften und allen Spielern - hier spreche ich auch unsere Jugend in allen Altersklassen im VfB an -, dass sie ihre selbst gesetzten Zielen erreichen werden. Und vor allem wünsche ich uns allen und natürlich unseren engagierten Fans eine erfolgreiche Saison der VfB-Teams.

Mit sportlichen Gruß

Klaus Fricker

Drucken E-Mail

Copyright © 2018 VfB Waldshut 1910 e.V. - All Rights Reserved.