VfB-Logo-Website

SG Mettingen/Kr. II - VfB Waldshut II 1:5

Die 2. Mannschaft bleibt auch nach dem 2. Spiel ungeschlagen und schlägt den Gastgeber am vergangenen Samstagabend auf dem Untermettinger Sportplatz mit 5:1. Der Sieg war zu keiner Zeit in Gefahr.

Schon nach 5 Minuten stellte Fidan Peci durch einen sehenswerten Freistoß die Weichen auf Sieg. Zuvor wurde der quirlige Cihat Kisa rüde von den Beinen geholt.

Infolge eines Abwehrfehlers der Einheimischen konnte in der 20. Minute Xhylazim Peci aus Sicht des VfB auf 2:0 erhöhen.

Die Mannschaft erspielte sich Chance um Chance. Und wieder war es Xhylazim Peci der nur 2. Minuten später durch eine schöne Vorlage von Nisret Bytyci auf 3:0 erhöhen konnte.

Nach bereits guten Chancen in der 31. und 33. Minute konnte Cihat Kisa in der 38. Minute durch einen sehenswerten Heber über den Torwart das 4:0 markieren.

Doch wer jetzt dachte, dass sich die SG Mettingen/Krenkingen 2 aufgab wurde eines besseren belehrt, denn in der 60. Minute fiel der Anschlusstreffer zum 1:4.

Nun kam die Sturm und Drang Phase der Hausherren. Doch entweder scheiterten sie am Keeper Steffen Schwarte oder blieben in der neuformierten Viererkette um Abwehrchef Vitalij Kasav hängen.

Nach überstandener Druckphase schloß Xhylazim Peci eine wunderschöne Kombination zum 1:5 Endstand ab.

Wenn man das Haar in der Suppe suchen möchte, dann sicherlich die zahlreichen Chancen die nicht genutzt werden konnten. Aber alles in allem war es ein gutes Spiel unsere Mannschaft die mit stellenweisen guten Kombinationen immer wieder für Gefahr im gegnerischem Strafraum sorgten.

Fazit: Wenn man nach 2 Spielen auf dem 4. Platz steht kann man sicherlich zufrieden sein. Die Stärke dieser Mannschaft ist sicherlich die Geschlossenheit, die sie auf dem Platz zeigt und auch mit Umstellungen nach kurzer Eingewöhnungsphase sehr gut damit umgehen kann.

Dabei waren: Steffen Schwarte, Jan Lukaczewski, Vitalij Kasav, Johannes Garni, Manuel Goncalves, Behar Maxhuni, Fidan Peci, Daniel Kasav, Cihat Kisa, Nisret Bytyci, Xhylazim Peci, Bassel, Ayoub, Cham Abdoulie, Christopher Markus, Nabil Srouji, Sascha Atalla.

Drucken E-Mail

Copyright © 2018 VfB Waldshut 1910 e.V. - All Rights Reserved.