VfB-Logo-Website

Saisonverlauf 1. Mannschaft

Video zum Verbandspokalspiel SG Mönchweiler/Peterzell

20211009 ma1 FC Wallbach A 2 3

SG Mönchweiler/Peterzell - VfB Waldshut 3:5 (2:3)
SR.: Valentin Roeck
As.: Niklas Unger, Leandro Serratore

SBFV- Rothaus-Pokal 22/23

0:1 (06.) Marjan Jelec
1:1 (13.) Moritz Hornstein
1:2 (27.) Milan Marjanovic
1:3 (31.) Albin Hashani
2:3 (36.) Patrick Haas
2:4 (51.) Luka Bartolivic
2:5 (55.) Luka Bartolivic
3:5 (72.) Patrick Haas

Vier Tore für den VfB Waldshut durch die Neuzugänge

 

Milan Marjanovic, Marko Mijatovic und Luka Bartolovic sorgen für den Sprung in die erste Runde des SBFV-Pokals.

Der VfB Waldshut fuhr mit gemischten Gefühlen zur SG Mönchweiler/Peterzell, die im Frühjahr noch Kreisliga B gespielt hatte. Das frühe Tor von Marjan Jelec per Freistoß sorgte gleich mal für Ruhe beim Gastgeber, der einen frühen Rückstand verhindern wollte.Zwar gelang den Gastgeber der Ausgleich, doch vor und nach der Pause unterstrichen die Neuzugänge Milan Marjanovic (FC Rotkreuz/CH),Albin Hashani (Murg ) und Luka Bartolovic (FC
Tiengen 08) mit ihren Toren, dass Sportchef Vesel Alidemaj ein gutes Näschen bei der Spielersuche hatte.Nun erwarten die Waldshuter am Samstag die SG Öhningen/Gaienhofen. Kurioserweise ist der Bodensee-Bezirksligist der Heimatverein von Schiedsrichter Valentin Roeck, der ausgerechnet das Spiel in Peterzell leiten musste.

Quelle: Matthias Scheibengruber/Südkurier

Drucken E-Mail

Copyright © 2022 VfB Waldshut 1910 e.V. - All Rights Reserved.